FDP Bochum

Kreisverband

Wie heißt das Ruhrstadion zukünftig? (13.08.2015)

Rewirpowerstadion
Rewirpowerstadion
2016 läuft der Vertrag zwischen dem VfL Bochum und den Stadtwerken bezüglich des Stadionsnamens aus. Der VfL erstellt derzeit die Vermarktungsunterlagen für eine Neuvergabe des Namensrechts. Dazu erklärt die Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" im Rat der Stadt Bochum:

"Für viele oder vielleicht sogar die meisten Fans des VfL Bochum bleibt der Name Ruhrstadion gesetzt, obwohl es seit der Saison 2006/07 den Namen Rewirpower-Stadion trägt. Auch wenn sich unsere Fraktionsmitglieder zum gemeinsamen Heimspielbesuch verabreden, sprechen sie selbstverständlich davon, dass man sich im Ruhrstadion trifft.

Wir werden uns allerdings nicht einer erneuten Vermarktung des Stadion-Namensrechts nicht verschließen. Der VfL-Bochum braucht finanzielle Spielräume, um als Profifußballverein wieder auf die Erfolgsspur zu kommen und damit auch als Botschafter und Identifikationsfigur für unsere Stadt wirken zu können."


Druckversion Druckversion 
Suche

Aktuelles aus der Ratsfraktion


TERMINE

24.07.2018FDP-Themenabend "#WORKWORKWORK - Anforde...27.07.2018Auf ein Glas Wein mit Olaf In der Beek14.08.2018Liberale Runde in der Alten Post (Stammt...» Übersicht

Video: Denken wir neu!


Bundestagswahlprogramm 2017


Infos zum Koalitionsvertrag


Facebook

Mitglied werden

meine Freiheit