FDP Bochum

Kreisverband

Pressemitteilungen vom 21.02.2018:

Haltt: "Endlich mehr Flexibilität für Ganztag in Bochum!" (Ratsfraktion)

Ministerin Gebauer räumt den Eltern wichtige Freiheit in der Freizeitgestaltung ihrer Kinder ein.

"Wir begrüßen es sehr, dass die Teilnahme an der OGS nicht länger bis 16 Uhr Pflicht ist, sondern von den Eltern selbstbestimmt gehandhabt werden kann“, freut sich Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER". "Die NRW-Schulministerin hat mit dieser Klarstellung die Zeichen der Zeit erkannt. Auch an uns sind immer wieder Eltern herangetreten, die sich eine Änderung der bisherigen Bedingungen gewünscht haben."

"Die neue Regelung gibt nun den Eltern die Möglichkeit, die Aktivitäten mit und für ihre Kinder individuell zu planen. So ist auch die Teilnahme am außerschulischen Vereinsleben für die Kinder zeitlich wieder möglich." Haltt ist überzeugt: "Davon werden sicherlich die Vereine in Bochum profitieren – eine Entwicklung, die wir als Fraktion 'FDP & DIE STADTGESTALTER' sehr unterstützen."

Die Teilnahme der Bochumer Grundschüler am offenen Ganztag (OGS) wird durch einen Erlass, den die NRW Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am 19. Februar 2018 in Kraft setzte, flexibler. Dadurch haben Eltern ab sofort die Möglichkeit, ihre Kinder während der Zeiten des offenen Ganztags an Aktivitäten in Sportvereinen, Musikschulen oder familiären Veranstaltungen teilnehmen zu lassen.

In einer weiteren Änderung des Erlasses werden zum 1. August 2018 Fördersätze des Landes um sechs Prozent erhöht. Somit steigen die Haushaltsmittel für den offenen Ganztag um knapp 27 Millionen Euro auf 481 Millionen Euro in diesem Jahr.

Haltt abschließend: "Auch in Bochum können wir nun schauen, wie wir die neue Balance zwischen dem Bedürfnis der Eltern, mehr Raum für Aktivitäten für und mit ihren Kindern zu haben, und dem Anspruch der Träger auf Verlässlichkeit und Kontinuität, um auch die Qualität der Angebote wahren zu können, nutzen. Wir werden uns genau anschauen, ob die neue Erlasslage noch weitere Möglichkeiten für Flexibilität lässt, und dies dann auch in den Ratsgremien thematisieren."
Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

15.08.2018Sommerferien24.08.2018Auf ein Glas Wein mit Olaf in der Beek M...26.08.2018Workshop_von der Idee zum Beschluss» Übersicht

Aktuelles aus der Ratsfraktion


Video: Denken wir neu!


Bundestagswahlprogramm 2017


Infos zum Koalitionsvertrag


Facebook

Mitglied werden

meine Freiheit